Projekte

Was bei uns so passiert? Wir präsentieren: die aktuellen Projekte von K*WERKerinnen aus und in NRW.

(F)EMBRACE – und was kunst du so? Der Künstlerinnen-Podcast NRW.

Hanna Werth und Julia-Huda Nahas laden zum Gespräch. Euch erwarten: Starke und inspirierende Frauen, diverse Sichtweisen und ganz ganz viele Fragen. Wir wollen im Rahmen des K*WERKs unseren Teil für eine größere Sichtbarkeit der kunst- und kulturschaffenden Frauen aus NRW leisten. Daher erwartet interessierte Höher*innen ab sofort alle zwei bis vier Wochen eine neue Folge mit einer neuen Künstlerin, von der wir mehr erfahren wollen. Gemeinsam den Blick über den Tellerrand der eigenen Kunst und auf die vielfältige Künstlerinnenszene in und aus NRW richten. Gemeinsam sind wir neugierig, begeistert und wollen wissen ... und was kunst du so?

ZWEIEINHALB // Minna Wündrich & Inga Krüger

Die Schauspielerin Minna Wündrich und die Performancekünstlerin Inga Krüger landen wie eine Shakespeare’sche Bühnengesellschaft, die ursprünglich nur ein Theaterstück proben wollte, plötzlich im Grünen und laden Sie herzlich zu dieser Sommernacht ein.

Minna Wündrich hat im Unterhaus des Düsseldorfer Schauspielhauses die Reihe performing/arts begründet, in der sie mit wechselnden Düsseldorfer Künstler*innen Formen der Zusammenarbeit zwischen darstellender und bildender Kunst erforscht. Nach der ersten Ausgabe, die gemeinsam mit dem Fotografen Christoph Westermeier stattfand, musste die zweite Ausgabe mit der Bildhauerin Katharina Monka leider coronabedingt vorerst verschoben werden. Noch immer ist es aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen nicht möglich, das Unterhaus zu bespielen. Daher hat der Malkasten die Idee der gattungsübergreifenden Zusammenarbeit auch räumlich aufgegriffen und lädt das benachbarte D’haus zur nächsten Ausgabe zu sich in den Park ein.

24. September 2020.
Malkastenpark.
Beginn 19 Uhr. Einlass ab 18:30 Uhr